Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Markt » Gemüse

 

Artischocke

Form, Farbe und Geschmack: Riesenknospen, faustgroß mit übereinander sitzenden Blütenhüllblättern. Violett bis grün. Leicht bitter bis herb. Nur der Blütenboden und der untere, weißliche Rand der Hüllblätter sind gekocht eßbar.
Saison: Das ganze Jahr zu kaufen.
Nährwerte: 100 g (vom eßbaren Teil) / 61 Kalorien / 255 Joule. Artischocken enthalten Cynarin, ein Bitterstoff, der die Verdauung anregt. Inulinhaltig.
Verwendung im Haushalt:

Stiel abschneiden, und die Schnittstellen mit Zitronensaft einreiben. Die unteren Hüllblätter entfernen und waschen. Dem Kochwasser Salz, Essig oder Zitronensaft zugeben und ca. 20 Min., je nach Größe, kochen. Dann gut abtropfen lassen und mit pikanten Soßen, warm oder kalt servieren. Der untere Rand der Hüllblätter und der Blütenboden, ohne das Heu, sind gekocht, eßbar.

© Lothar Schäfer