Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezeptprogramm » Download

Da in den aktuellen Windows-Versionen (seit Vista) die Zugriffsrechte etwas restriktiver gehandhabt werden, ist es empfehlenswert, das Programm mit Administratorrechten zu installieren. Nach der Installation des Rezeptprogramms muss eine BDE-Anpassung vorgenommen werden.

In der Systemsteuerung muss die BDE-Verwaltung gestartet werden. In der 64 Bit-Version findet man sie, wenn in der Systemsteuerung den Punkt 32 Bit-Systemsteuerungselemente anzeigen anwählt wird.

Für User mit einfachen Benutzerrechten ist diese Verknüpfung nicht sichtbar. Diese müssen im Programmverzeichnis das Programm bdeadmin.exe direkt starten. zu finden ist es hier:

Nach dem Programmstart erscheint dieses Fenster:

Hier muss in dem Registerblatt Konfiguration unter Treiber / Native / Paradox der Eintrag Net Dir geändert werden in c:\users\public oder ein anderes Verzeichnis. Wichtig ist, dass alle Benutzer, die das Programm benutzen wollen, Zugriff auf dieses Verzeichnis haben. Wird das Programm in einem Netzwerk eingesetz, so müssem alle Plätze, die das Rezeptprogramm benutzen, auf dieses Verzeichnis zugriff haben.

Hinweis:
Falls dann beim Start des Programm noch ein Fehler auftritt und die Beispieldatenbank nicht angezeigt wird, muss das Programm BSREZEPT.EXE in der Regel im Verzeichnnis C:\Programme\Lothar Schaefer\BS-Rezept mit Administratorrechten laufen. Hierzu ist das Program BSREZEPT.EXE mit der rechen Maustaste anzuklcken und die Eigenschaften auszuwählen.

Auf der Seite Kompatibilität ist die Berechtigungsstufe Programm als Administrator ausführen anzuwählen. nach Bestätigung mit OK sollte nun das Programm wie gewohnt laufen.

Damit auch die Hilfe angezeigt werden kann muss das entsprechende MS-Tool nachinstalliert werden. Informationen und Download sind unter http://support.microsoft.com/?kbid=917607 zu finden.

© Lothar Schäfer