Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Rezeptprogramm » Tipps » Restaurieren

Restaurieren eines Kochbuches (wenn es nicht mehr vorhanden ist):

Mit Datei/Neu lege ich ein neues Kochbuch an. Anschließend starte ich mit den Punkten Tools / Archivierung (ZIP) die Restauration. Es wird dieser Bildschirm vorgelegt:

Über den Punkt Zip-Datei öffnen wähle ich meine Archivdatei an. Es wird der Inhalt dieses Archivs angezeigt. Da wir nun Informationen aus umserem Archiv lesen wollen, wählen wir den Punkt Extrahieren an. Es wird dieser Schirm geöffnet:

In diesem Schirm sieht man links oben das eingestellte Laufwerk und das aktuelle Verzeichnis. Wichtig ist, dass hier nun das richtige Kochbuchverzeichnis eingestellt wird. Als Zusatzangaben sollte
Verzeichnis mit extrahieren auf nein
Bestehende Dateien überschreiben
auf ja
Zu extrahierende Dateien
auf Alle Dateien
stehen, wie es im obigen Bild angezeigt wird. Anschließend kann über OK die Restauration gestartet werden. Der Restaurationsvorgang wird auf dem Bildschirm protokolliert. Anschliessend können alle zusatzlichen offenen Fenster geschlossen und zum Programm zurückgekehrt werden.

© Lothar Schäfer