Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ananas-Ecken mit Walnüssen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Ananas-Ecken mit Walnüssen
Kategorien: Ananas, Kuchen, Obstkuchen, Walnuss
     Menge: 18 Stücke
 
    200    Gramm  Butter
    350    Gramm  Zucker
      1     Pack. Vanillezucker
      4           Eier
    300    Gramm  gemahlene Walnüsse
     60       ml  weißer Rum
    250    Gramm  Mehl
      3     Teel. Backpulver
     10    Blatt  Gelatine
    600    Gramm  Ananasjoghurt
    200    Gramm  Ananasstücke (Dose)
    550       ml  Sahne
     20    Gramm  Puderzucker
     25    Gramm  gehackte Pistazien
    150    Gramm  Ananas-Chips
 
===============================Que====================================
 
Ofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen. Butter, 250 g Zucker,
Vanillezucker schaumig schlagen. Eier einrühren. Nüsse, 20 ml Rum,
Mehl, Backpulver zufügen. Blech mit Backpapier auslegen und Backrahmen
(19,5x27 cm) daraufstellen. Teig einfüllen und ca. 60 Min. backen.
Waagerecht halbieren.
 Unteren Boden mit Backrahmen umschließen. Gelatine einweichen.
Joghurt, 100 g Zucker, 40 ml Rum verrühren. Gelatine auflösen,
unterziehen. Ananas unterheben. Creme kühlen. Sobald sie geliert, 300
ml Sahne steif schlagen, unterziehen.
 Creme auf unteren Boden streichen, oberen auflegen, ca. 4 Std. kühlen.
Übrige Sahne mit Puderzucker steif schlagen, dünn aufstreichen, Rahmen
entfernen, Kuchen in Ecken teilen. Mit Sahnetuffs, Pistazien, Ananas-
Chips verzieren.
 Feine Ananas-Chips: Für diese edle Tortengarnitur braucht man 150 g
frisches Ananasfruchtfleisch. Es wird in sehr dünne Ringe geschnitten -
das geht am besten, wenn man es kurz anfrostet und mit der Brotmaschine
in Scheiben teilt. Dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben
und mit ca. 50 g Puderzucker bestäuben. Im vorgeheizten Ofen bei 60
Grad und bei leicht geöffneter Backofentür ca. 8 Std. trocknen. Nach
ca. 3 Std. 1- mal wenden. Die fertigen Chips nach dem Auskühlen
vierteln.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit:
:               : ca. 60 Min.
:               :    500 kcal
:Eiweiss        :      8 Gramm
:Fett           :     32 Gramm
:Kohlenhydrate  :     43 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum