Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Caprices des Dieux auf Zucchini-Streifen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Caprices des Dieux auf Zucchini-Streifen
Kategorien: August, Käse, Vorspeise, Zucchini
     Menge: 4 Personen
 
      4           Mini-Caprices des Dieux (je 
                  -- 50 g)
      2     Essl. Pesto (siehe Hinweis)
      3    klein. Zucchini (je ca. 15 cm lang)
                  Olivenöl zum Braten
    1/4     Teel. Salz
                  Pfeffer aus der Mühle
      1     Essl. Weißweinessig oder Aceto 
                  -- balsamico (evtl. mehr)
                  einige Basilikumblätter, 
                  -- für die Garnitur
 
===============================Que====================================
 
Vorbereiten: Die Käslein quer halbieren, je eine Schnittfläche mit
etwas Pesto bestreichen, wieder zusammensetzen. Zucchini in Streifen
von ca. 2 mm schneiden. Portionenweise im heißen Olivenöl beidseitig je
1-2 Min. braten, herausnehmen, würzen.
 Servieren: Je ca. 10 Zucchini-Streifen auf Tellern verteilen, mit
Essig beträufeln. Käslein darauf anrichten, garnieren.
 Dazu passt: Crackers oder Toastbrot.
 Hinweis: Fertiger Pesto ist in Gläsern oder Beuteln in
Lebensmittelgeschäften erhältlich.
 Tipp: Statt Mini-Caprices des Dieux 200 g Brie verwenden, in Rechtecke
schneiden oder 2 Tommes halbieren, quer durchschneiden.
 Lässt sich vorbereiten: Diese Vorspeise kann fertig zubereitet 2-3
Std. zugedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum