Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cappuccino von Pfifferlingen

2 Personen

Klare Pfifferlingsbrühe

  • 150 g Pfifferlinge geputzt
  • 400 ml Rinderkraftbrühe (sehr kalt)
  • 1 Eiweiß
  • Salz

Pfifferlingsmilch

  • 80 g Pfifferlinge geputzt
  • 100 ml Milch
  • 1 TL Butter
  • 1 Schalotte
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung: Klare Pfifferlingsbrühe: Das Eiweiß und die kalte Brühe mit einem Schneebesen leicht verrühren, die geputzten Pfifferlinge beifügen und bei kleiner Hitze aufkochen lassen. Sofort von der Hitze nehmen, wenn die Brühe einmal ordentlich aufgekocht hat, und bei minimaler Hitze noch 20 Min ziehen lassen, vorsichtig durch ein Tuch passieren und die nun entstandene klare Pfifferlingsbrühe nochmals aufkochen und mit Salz vorsichtig abschmecken.

Zubereitung: Pfifferlingsmilch: Die Schalotte würfeln und zusammen mit den Pfifferlingen in der Butter glasig anschwitzen, mit der Milch ablöschen und einmal aufkochen lassen.

Bei sehr kleiner Hitze ein paar Minuten ziehen lassen, mit Salz und sehr wenig Pfeffer abschmecken und mit dem Zauberstab pürieren. Beim pürieren entsteht ein leichter Milchschaum. Topf zur Seite stellen ohne weiter im Schaum zu rühren.

Anrichten: Die Pfifferlingsbrühe in eine vorgewärmte Cappuccinotasse füllen und mit einem Esslöffel den Schaum der Pfifferlingsmilch vorsichtig abnehmen und noch vorsichtiger auf die Brühe geben. Reicht der Schaum nicht aus einfach noch mal kurz die Milch pürieren und ein wenig stehen lassen; jetzt kann man weiteren Pfifferlingsschaum herunternehmen.

Stichworte: P2, Pfifferling, Pilze, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum