Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Cannelloni mit Radicchio und Bauchspeck

6 Personen

Zutaten

  • 12 Cannelloni
  • Butter

Für die Füllung:

  • 180 g dünn aufgeschnittener Bauchspeck
  • 400 g Radicchio
  • 2 weiße Zwiebeln
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Bechamelsoße:

  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

1. Radicchio waschen, abtrocknen und putzen. Grob zerpflücken. Zwiebel abziehen, waschen und abtrocknen. In dünne Scheiben schneiden. Mit einem Stück Butter und etwas Öl in der Pfanne glasig dünsten. Radicchio und Speck (bis auf sechs Scheiben) zugeben, etwas Öl zugießen, salzen und pfeffern. Anbraten bis der Radicchio weich und der Speck goldgelb und knusprig ist.

2. Für die Bechamelsoße: Butter bei schwacher Hitze in einer Kasserolle zerlassen, Mehl anschwitzen, kräftig glattrühren. Nach und nach mit Milch aufgießen, unter ständigem Rühren fünf Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, Parmesan unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Cannelloni in sprudelndem Salzwasser kochen. Die Zubereitung aus Radicchio, Speck und Zwiebeln zu der Bechamelsoße geben und gut vermengen. Backofen auf 180 °C vorheizen.

4. Cannelloni mit der Mischung füllen. Eine Form leicht einfetten, eine Lage Cannelloni hineinlegen und mit der restlichen Bechamelsoße bedecken. Mit den beiseite gestellten Speckscheiben abschließen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen.

Kochzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 45 Minuten
Stichworte: Auflauf, Cannelloni, Italien, Nudel, P6, Radicchio, Speck
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum