Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

CANNELLONI MIT MANGOLD UND RICOTTA

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: CANNELLONI MIT MANGOLD UND RICOTTA
Kategorien: Gefüllt, Mangold, Nudel, P4, Pasta, Ricotta
     Menge: 4 Personen
 
================================TE====================================
    300    Gramm  Weizenmehl
    1/2     Teel. ; Salz
      3           Eier
      1     Essl. Olivenöl
      3     Essl. Wasser
                  Mehl zum Ausrollen
                  Salzwasser
                  Fett für die Form
 
==============================FUEL====================================
    500    Gramm  Mangold oder Spinat
      1     Bund  Glatte Petersilie oder
                  -- Borretsch
                  Salzwasser
      6           Schalotten
      2           Knoblauchzehen
      2     Essl. Olivenöl
      1    klein. Zucchini
    1/2     Bund  Basilikum
                  ; Salz, Pfeffer
    250    Gramm  Ricotta oder trockener,
                  -- halbfetter Quark
 
================================SAU===================================
     30    Gramm  Mehl
     30    Gramm  Butter
    375       ml  Milch
                  ; Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    100    Gramm  Geriebener Parmesan
 
===============================Que====================================
 
 Für den Teig alle Zutaten vermischen. Etwa 1 Minuten kräftig
durchkneten, bis er geschmeidig wird. Mit einem feuchten Küchentuch
bedecken und 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
 Den Teig portionsweise dünn ausrollen, etwas antrocknen lassen und
dann in Rechtecke ca. 8 x 12 cm schneiden. Die Teigrechtecke
portionsweise in reichlich siedendem Salzwasser bissfest garen.
Herausnehmen, auf einem feuchten Tuch ausbreiten und abkühlen lassen.
 Für die Füllung, geputzten und gründlich gewaschenen Mangold oder
Spinat und die gewaschenen Kräuter in siedendem Salzwasser überbrühen.
Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen, dann fein hacken.
 Fein gehackte Schalotten und Knoblauch im mittelheißen Öl glasig
dünsten. Sehr fein gewürfelte Zucchini und das gehackte Gemüse zufügen
und kurz mitdünsten. Mit fein geschnittenem Basilikum, Salz und Pfeffer
abschmecken. Abkühlen lassen, dann erst den zerbröselten Ricotta
daruntermischen. Die Teigrechtecke dick mit der Gemüsemasse
bestreichen, aufrollen und nebeneinander in eine gut gefettete Form
legen.
 Für die Sauce Mehl in der Butter anschwitzen. Heiße Milch unter Rühren
dazugießen, aufkochen und ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. 5 g
geriebenen Käse daruntermischen und die Sauce mit Salz, Pfeffer und
Muskat abschmecken und über die Cannelloni verteilen.
Mit dem restlichen Käse bestreuen.
 Die Cannelloni in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 200GradC
ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.
 : Pro Portion: 770 kcal
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum