Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Calzone con bietola - Teigtaschen mit Mangold und Ricotta

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Calzone con bietola - Teigtaschen mit Mangold und Ricotta
Kategorien: Mangold, Mehlspeise, Pizza
     Menge: 1 Keine Angabe
 
============================Für den===================================
    400    Gramm  Mehl
      1     Teel. Salz; gestrichen
     20    Gramm  Hefe; oder 1 Tüte 
                  -- Trockenhefe
    190       ml  Wasser lauwarm
      4     Essl. Olivenöl; kaltgepresstes
      1     Bund  Petersilie; glatte Sorte
                  Sonnenblumenöl; oder
                  Maismehl; fürs Blech
 
==========================Für die ====================================
      1     Kilo  Mangold
      2           St Zwiebeln; kleine
      3           St Knoblauchzehen
      4     Essl. Olivenöl; kaltgepresst
                  Salz
                  Pfeffer; schwarz, a.d.M.
    100    Gramm  Ricotta-Käse; feste 
                  -- Konsistenz
    100    Gramm  Mozzarella; geräuchert
 
===============================Que====================================
 
  Das Mehl in eine grosse Schüssel sieben und Salz darauf streuen. Eine
Mulde drücken und die Hefe hineienbröckeln oder -streuen. mit ca. 7 El.
lauwarmen Wasser verrühren. Etwas Mehl darüber streuen, zugedeckt an
einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen, bis sich an der Oberfläche
Risse zeigen.
  Mehl, Hefeansatz, das restliche Wasser und zwei El. Olivenöl zu einem
Teig durcharbeiten. Etwa 10 Minuten kräftig weiterkneten, bis der Teig
elastisch ist und nicht mehr klebt.
Zugedeckt an einem warmen Platz erneut 20-30 Minuten gehen lassen, bis
sich das Volumen verdoppelt hat.
  Elektro-Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech mit Öl einpinseln oder mit
Maismehl dünn bestreuen.
  Petersilie abspülen, Blättchen abzupfen und zwischen Küchenkrepp
trocknen, grob hacken und in den Teig arbeiten.
  Mangold waschen, putzen und in feine Streifen schneiden.
Zwiebel fein würfeln, Knoblauch schälen und durchpressen.
Alles in Olivenöl in einer Pfanne anschmoren, bis die Flüssigkeit
verdampft ist.
  mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Den Ricotta mit der Gabel
zerdrücken. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, Käse unter die
Mangoldmasse mischen.
  Teig zu einer grossen runden Platte ausrollen und auf das Blech
legen. Bis zur Hälfte mit der Masse belegen - dabei einen 2cm breiten
Rand lassen. Die andere Hälfte über die Füllung klappen und mit den
Zinken einer Gabel den Rand fest zusammendrücken. Oberfläche mit 1
Esslöffel Olivenöl einpinseln. Die Calzone 35 Minuten backen,
zwischendurch nochmals mit Öl einpinseln.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum