Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ananas Muffins

12 Stück

Zutaten

  • 1 Dos. Ananas (150 g)
  • 3 EL Rum (nach Belieben)
  • 250 g Mahl
  • 50 g Kokosraspeln
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 200 g Naturjoghurt

Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blech einfetten und ins Tiefkühlfach stellen.

Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen. Ananas klein schneiden, mit Rum und 50 ml Saft beträufeln.

Mehl, Kokosraspeln, Backpulver, Natron mischen.

Das Ei verquirlen. Zucker, Öl, Joghurt und Ananas unterrühren. Mehlmischung zugeben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Teig in die Vertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Im Blech 5 Min. ruhen lassen, herausnehmen, abkühlen lassen.

DEKOTIPP: 150 g Puderzucker mit 2-3 EL Ananassaft glatt rühren. Die Muffins darin eintauchen, abtropfen lassen und mit 4 EL Kokosraspeln bestreuen

Stichworte: Ananas, Gebäck, Muffin

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum