Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zwiebelhuhn mit Chilischoten und Zitronen

4 Personen

Zutaten

  • 1 Hähnchen (1,2 kg)
  • 5 Gemüsezwiebeln
  • 3 Zitronen
  • 2 Chilischoten
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Palmöl
  • Zitronenspalten zum Garnieren

Das Hähnchen abbrausen, trockentupfen und in 8 Portionsstücke teilen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Zitronen auspressen.

Chilischoten waschen, entkernen und in feine Streifen teilen. Zitronensaft, Zwiebelringe und Chilistreifen miteinander vermengen.

Die Hähnchenstücke salzen, pfeffern und in der Zitronensaft-Zwiebel-Mischung etwa 2 Std. marinieren. Das Fleisch abtropfen lassen, die Marinade dabei auffangen.

Das Öl erhitzen, das Fleisch darin portionsweise anbraten. Herausnehmen und warm stellen. Zwiebelringe, Chili anbraten, mit Marinade, 150 ml Wasser ablöschen. Fleisch zufügen und etwa 30 Min. zugedeckt schmoren. Abschmecken und mit Zitrone garniert servieren.

Garen ca. 30 Min.
Marinieren ca. 2 Std.
Zubereitung ca. 40 Min.
620 kcal
Eiweiß: 60 Gramm
Fett: 41 Gramm
Kohlenhydrate: 3 Gramm
Stichworte: Geflügel, Huhn, Zwiebel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum