Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zweierlei Fleisch für die Grillplatte

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Zweierlei Fleisch für die Grillplatte
Kategorien: Dezember, Fleisch, Huhn, Raclette, Rind
     Menge: 1 Keine Angabe
 
==========================Rind med====================================
    300    Gramm  Rinderfilet
 
==========================Kräuterö====================================
      2   Stiele  Thymian
      1    Zweig  Rosmarin
      2           geschälte Knoblauchzehen
      2     Essl. Öl
      1    Stück  Bio-Zitrone
 
=========================Hähnchen a===================================
      2           grob geschnittene 
                  -- Hähnchenfilets (ev
 
==========================Kräuterö====================================
      1    Stück  geraspeltem Ingwer
      1     Essl. süßsaurer Asiasoße
      2     Essl. Sojasoße
      1     Essl. Sesamöl
 
===============================Que====================================
 
Rind mediterran: Für das Kräuteröl wasche ich Thymian und Rosmarin und
tupfe beides trocken. Blättchen bzw. Nadeln zupfe ich ab und hacke sie
fein. Knoblauchzehen schneide ich in Scheiben. Das alles mische ich mit
Öl und Bio- Zitrone. Rinderfilet schneide ich in Stücke und lasse es
mind. 2 Stunden in dem Kräuteröl ziehen.
 Hähnchen asiatisch: Hähnchenfilets lasse ich mind. 2 Stunden in einer
Marinade aus geraspeltem Ingwer, Asiasoße, Sojasoße und Sesamöl ziehen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum