Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Zitronen-Apfel Marmelade

Zutaten

  • 750 g unbeh. Zitronen
  • 1 1/4 kg Kochäpfel oder Falläpfel
  • 3 1/2 l Wasser
  • flüssiges Geliermittel oder Gelierpulver
  • 1 3/4 kg Einmachzucker
  • 1 kg Honig

Die Zitronen waschen und halbieren. Den Saft auspressen und in einen großen Topf gießen, die Kerne beiseite stellen. Die Zitronenschale in dünne Streifen schneiden, hierbei den weißen Pelz nicht entfernen, die kleingeschnittenen Streifen in den Topf geben. Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Die Äpfel in Scheiben schneiden, die Scheiben in den Topf geben. Die Apfelschalen, die Apfel- und Zitronenkerne in einen Musselinbeutel füllen und den Beutel zugebunden in den Topf geben. Das Wasser in den Topf gießen und alles zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze Vz Stunde kochen lassen, bis die Zitronenschalen sehr weich sind. Den Musselinbeutel herausnehmen und den Saft in das Kochgut pressen. Zucker und Honig dazu rühren, alles unter ständigem Rühren aufkochen und nach Anweisung auf der Packung einige Minuten lang kräftig kochen lassen. Flüssiges Geliermittel dazu rühren und noch einmal aufwallen lassen. Oder Gelierpulver nach Vorschrift verwenden. Abschäumen. Etwas abkühlen lassen und in vorbereitete Gläser füllen. Die Gläser verschließen und etikettieren.

Ergibt etwa 4 1/2 kg.

Kochzeit: ca. 1/2 Stunde
Stichworte: Marmelade
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum