Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Würziger Apfel-Gelee

Zutaten

  • 1 1/2 kg Äpfel, nicht zu reif, vorbereitet gewogen
  • 1 l Wasser
  • 2 unbeh. Zitronen, in Scheiben geschnitten
  • 25 g Ingwerwurzel, feingehackt oder zerdrückt
  • 1 Zimtstange
  • 1/2 TL Nelken
  • 1 kg Zucker
  • 1 Pkg. Gelierpulver

Einige rote Beeren geben dem Gelee eine hübsche rosa Farbe, die Beimischung von einigen rosa Geranienblättern oder Zitronenblättchen sorgt für ein feines Aroma, und ein. Teil des Wassers kann durch Cidre ersetzt werden. Die Äpfel waschen, putzen, aber ungeschält und mit Kernen in Stücke schneiden und in einen großen Topf geben. Das Wasser dazugießen, die Zitronenscheiben, den Ingwer, die Zimtstange und die Nelken dazutun. Zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten kochen lassen, bis die Äpfel weich, aber nicht zermust sind. Die Früchte auf ein gespanntes Safttuch geben, damit der Saft ablaufen kann. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht stehenlassen. Den Saft abmessen und in einem großen Topf bei starker Hitze sprudelnd kochen lassen. Gut verrührtes Gelierpulver mit dem Zucker hinzugeben, danach genau V2 Minute sprudelnd kochen lassen. Geleeprobe machen. Sofort abschäumen und in vorbereitete Gläser füllen. Die Gläser verschließen und etikettieren.

Ergibt etwa 1 1/2 kg.

Stichworte: Marmelade
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum