Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Würzige Entenspieße

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Würzige Entenspieße
Categories: Geflügelgerichte
     Yield: 4 Personen
 
      1    Entenbrustfilet (300 g)
           Salz, schwarzer Pfeffer
      1    unbehandelte Orange
      2    Knoblauchzehen
      2 tb Zitronensaft
      4 tb Rapsöl
    100 g  Hokaidokürbisfleisch (ca. 
           -125 g Kürbis)
      1 sm Apfel
      2 tb Senfkörner
    100 g  Zucker
      3 tb Weißweinessig, rosa Pfeffer
     50 g  Meerrettich
 
Entenbrust waschen, trockentupfen und die Haut ablösen. Haut
salzen, pfeffern, in Streifen schneiden und in einer trockenen Pfanne
knusprig auslassen.
Orange waschen und in halbe Scheiben schneiden. Entenfleisch in schmale
lange Streifen schneiden, diese sateartig (wellenförmig) auf
Spieße stecken, dazwischen die Orangenstücke stecken.
Knoblauch schälen und zerdrücken, mit Zitronensaft, Salz,
Pfeffer und 2 Esslöffel Öl verrühren.
Fleischspieße damit einstreichen und 2 Stunden marinieren lassen.
In der Zwischenzeit Kürbis waschen und entkernen, Apfel waschen,
vierteln und entkernen, beides fein raspeln.
Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Senfkörner darin
anbraten, bis sie springen.
Kürbis und Äpfel zufügen und andünsten, Zucker
einrühren und schmelzen lassen.
Essig zufügen und 2 Minuten einkochen lassen, dann 100 ml Wasser
einrühren, mit Salz und rosa Pfeffer würzen und ca. 1 1/4
Stunden bei mittlerer Hitze im offenen Topf köcheln lassen, bis
das Chutney eine marmeladenartige Konsistenz bekommt, evtl.
zwischendurch noch etwas Wasser zufügen.
Meerrettich schälen, fein raspeln und unterrühren.
Chutney in ein Schälchen füllen und vor dem Servieren mit der
gebratenen Entenhaut bestreuen.
Spieße in einer heißen Pfanne von beiden Seiten braten.
Zusammen mit dem Chutney servieren. Nach Belieben mit
Schnittlauchröllchen bestreuen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 135
:               :    307 kcal
:               :   1285 kJoule
:Stichworte     : Ente, Geflügel, Kürbis
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum