Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Wirsing-Kartoffel-Lasagne

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Wirsing-Kartoffel-Lasagne
Kategorien: Auflauf, Januar, Kartoffel, Wirsing
     Menge: 6 Personen:
 
    1.5     Kilo  große Kartoffeln
      1     Kilo  Wirsing
                  Salz, weißer Pfeffer
      1           Zwiebel
      1           Knoblauchzehe
      1     Essl. + 60 g Butter/Margarine
      2     Essl. Tomatenmark
      1     Essl. + 3 geh. EL (60 g) Mehl
      1   Dose/n  (425 ml) Tomaten
      1     Teel. getrockneter Oregano
    200    Gramm  Schlagsahne (evtl. mehr)
      1     Teel. Gemüsebrühe (Instant)
      1           Ecke (25 g) Sahne-
                  -- Schmelzkäse
    150    Gramm  Gouda
                  Fett für die Form
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Dann
abschrecken, schälen und abkühlen lassen. Wirsing waschen, Strunk
keilförmig herausschneiden. Die einzelnen Blätter so weit wie möglich
ablösen, dicke Blattrippen flach schneiden. Rest Wirsing klein
schneiden. Alles in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen,
abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
 Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Fett
andünsten. Tomatenmark unterrühren, mit 1 EL Mehl bestäuben,
anschwitzen. Tomaten samt Flüssigkeit und 200 ml Wasser einrühren,
aufkochen. Tomaten grob zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Oregano
würzen. Offen ca. 10 Minuten köcheln.
 60 g Fett schmelzen. 3 EL Mehl darin anschwitzen. 1/2 l Wasser, Sahne
und Brühe einrühren, aufkochen. Käseecke würfeln und unter Rühren darin
schmelzen. Abschmecken.
 Gouda grob reiben. Etwas helle Soße in eine gefettete eckige
Auflaufform (ca. 30 cm lang) geben. Abwechselnd Wirsing und Kartoffeln
mit den beiden Soßen einschichten. Mit Kartoffeln, heller Soße und Käse
abschließen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200
°C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten goldgelb überbacken.
Getränk: kühles Bier.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 2 1/4 Std.
:               :    550 kcal
:               :   2310 kJoule
:Eiweiss        :     21 Gramm
:Fett           :     30 Gramm
:Kohlenhydrate  :     46 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum