Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Weihnachtliches Brombeergelee

4 Personen

Zutaten

  • 2 Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • 250 ml kräftiger Rotwein
  • 1 kg Brombeeren
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • je 1 Stück unbehandelte Zitronen- und Orangenschale
  • 1/2 Zimtstange

Brombeeren verlesen, mit 250 ml Wasser zum Kochen bringen und 3-4 Minuten garen, bis sie Saft ziehen. Brombeeren auf einem Safttuch oder Sieb abtropfen lassen (ersatzweise Brombeeren im Dampfentsafter entsaften). 750 ml Saft abmessen, evtl. mit wenig Wasser auffüllen.

Rotwein mit Gewürzen und Zitrusschalen in einem großen Topf aufkochen. Brombeersaft und Gelierzucker zufügen und gut unterrühren. Zum Kochen bringen und mind. 3 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Gewürze und Zitrusschalen entfernen und Gelee sofort randvoll in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Fest verschließen und 5 Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.

Tipp: Das Brombeergelee eignet sich gut zum Glasieren von Schokoladenkuchen. Besonders einfach lassen sich die Gewürze nach dem Kochen entfernen, wenn man sie in einen kleinen Stoffbeutel bindet.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Brombeere, Gelee
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum