Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Walisischer Kartoffeleintopf mit Pfiff

4 Personen

Zutaten

  • 2 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
  • Pfeffer und Salz
  • 1 TL Butter
  • 1 TL möglichst frischer Majoran klein gehackt
  • 1 EL Petersilie, klein gehackt
  • 250 g Rinderleber, in kleine Würfel geschnitten
  • 100 g fetten Speck, in kleine Würfel geschnitten
  • 3/4 l Rinderbrühe
  • 1 Kalbsknochen oder
  • 3 TL Instant Klare Brühe
  • 3/4 l Wasser
  • 2 groß. Möhren, in Scheiben geschnitten
  • 750 g Kartoffeln, roh, geschält und in Würfel geschnitten

Wasser mit Knochen aufsetzen, zum Kochen bringen und Instant Klare Brühe hinzufügen.

Kartoffeln, Möhren, Sellerie und Lauch beigeben, ca. 20 Minuten köcheln lassen, evtl. nachwürzen.

Butter in der Pfanne heiß werden lassen und Speck darin ausbraten.

Leber hinzufügen und sehr schnell braun braten, mit Petersilie, Majoran, Pfeffer und Salz abschmecken. Sofort herausnehmen und in den angerichteten Eintopf legen.

Mit etwas Petersilie bestreuen und heiß servieren.

Tipp: Dazu passt frisches Stangenweißbrot.

Zubereitungszeit (in Min.): 40
Stichworte: Eintopf, Kartoffel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum