Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Tarte mit Pinienkernen

4 Personen

Zutaten

  • 1 Pkg. TK-Blätterteig (400 g)
  • 1 kg Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Pinienkerne
  • 5 Zweige Basilikum
  • 1 Bd. Schnittlauch

Den TK-Blätterteig auftauen lassen. Eine Auflaufform fetten und mit Mehl ausstäuben.

Die Teigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche auslegen, die Ränder dabei leicht überlappen lassen. In der Größe der Auflaufform ausrollen, die Form damit auslegen und einen Rand hochziehen. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, die Früchte in hauchdünne Scheiben teilen und gleichmäßig auf dem Blätterteigboden verteilen. Anschließend die Tarte mit Salz sowie Pfeffer kräftig würzen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Die Oberfläche der Tarte mit dem Olivenöl beträufeln. Die Pinien kerne darüber streuen und die Tomaten-Tarte danach im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Einschubleiste etwa 25 Min. backen.

Die Basilikumzweige und den Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und beides fein hacken. Nach Ende der Backzeit die Tomaten-Tarte aus dem Ofen nehmen. Mit den gehackten Kräutern bestreuen und sofort servieren.

Zubereitung ca. 30 Min.
Backen ca. 25 Min.
640 kcal
Eiweiß: 11 Gramm
Fett: 48 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Stichworte: August, Tarte, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum