Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tomaten-Nudelsalat mit Ei-Dressing

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Tomaten-Nudelsalat mit Ei-Dressing
Kategorien: Nudel, Salat, Tomate
     Menge: 4 Personen
 
                  Salz, Pfeffer
     90    Gramm  Frühlingszwiebeln
      1     Kopf  Lollo bianco
    1/2    Köpfe  Radicchio
      1           Schale(n) Radieschensprossen
    150    Gramm  Sauerrahm
  1 1/2     Essl. Obstessig
      4           Eier
      2     Essl. geriebener Hartkäse
      1     Essl. scharfer Senf
    120    Gramm  Tomaten
     60    Gramm  Salami
    240    Gramm  Makkaroni
 
===============================Que====================================
 
Vorbereitung: Eier kochen, kalt ablaufen lassen, schälen und halbieren.
Das Eigelb herausnehmen und das Eiweiß in kleine Scheibchen schneiden.
Nudeln in leichtem Salzwasser mit ein paar Tropfen Öl auf den Biss
kochen, kalt ablaufen und abtropfen lassen.
Salami in Blättchen schneiden. Frühlingszwiebeln säubern und in
Röllchen zerteilen. Salate gut waschen, abtropfen lassen und klein
zerpflücken.
Sprossen abschneiden. Tomaten abziehen, entkernen und Filets schneiden.
 Zubereitung: Eigelbe, Reibkäse, Senf, Obstessig und Sauerrahm im Mixer
fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dressing mit Nudeln,
Salami, Tomatenfilets und Frühlingszwiebeln gut vermengen und etwas
einziehen lassen.
 Anrichten: Salatblätter als Bett auf flachen Teller auflegen. Den
Nudelsalat darauf anhäufeln und mit Radieschensprossen bestreuen. Zum
Schluss mit einer Pfeffermühle etwas nachwürzen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 40
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum