Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tessinerschnitten mit Aprikosen

Zutaten

  • 5 Eier
  • 1 1/2 dl Halbrahm
  • 2 EL Rohzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 dunkles Tessinerbrot (ca. 500 g, vom Vortag)
  • 1 EL Butter
  • 500 g Aprikosen
  • 1 EL Rohzucker

Eier mit Rahm, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel verklopfen. Tessinerbrot in 10 Scheiben schneiden, beigeben, ca. 5 Min. einweichen.

Brotscheiben auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Butter in einer Pfanne flüssig werden lassen, Scheiben damit bestreichen. Ca. 20 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Aprikosen in Schnitzchen schneiden, mit dem Rohzucker zugedeckt ca. 3 Min. dämpfen. Kompott zu den Tessinerschnitten servieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten (plus 20 Min. backen)
701 kcal
2934 kJoule
Eiweiß: 25 Gramm
Fett: 32 Gramm
Kohlenhydrate: 74 Gramm
Stichworte: Aprikose, Brot, Ei, Juli, Juni, Süßspeise
* Quelle: Betty Bossi 06/2011 Erfasst und aufbereitet von Lothar Schäfer

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum