Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tessiner Risotto mit Wildkräutern

4 Personen

Zutaten

  • 12 Gänseblümchen
  • 1 Tasse Bärlauch
  • 1 Tasse wilder Majoran
  • 4 EL Parmesan
  • 1 Msp. Safran
  • ca. 800 ml Hühnerbrühe
  • 250 ml Weißwein
  • 200 g Risottoreis
  • 200 g Zwiebel
  • 4 EL raffiniertes Rapsöl

Das raffinierte Rapsöl in einem Topf erhitzen und die fein gewürfelte Zwiebel darin anschwitzen. Den Reis hinzufügen, kurz andünsten und mit Wein ablöschen. Wein rasch einkochen lassen und unter häufigem Umrühren nach und nach die Brühe zugeben.

Nach ca. 10 Minuten den Safran mit dem Rest der Brühe hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die gewünschte Konsistenz einkochen. Jetzt den Parmesan und die geschnittenen Wildkräuter unterrühren und noch etwa 2 Minuten nachgaren lassen.

Mit frischen Gänseblümchen garniert servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 25
Stichworte: Kräuter, Reis, Risotto
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum