Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Teigtaschen mit Spinat & Feta

12 Stück:

Zutaten

  • 1 Pkg. (450 g; 6 Platten ā 75 g) TK-Blätterteig
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 250-300 g TK-Blattspinat
  • 100 g Feta- od. Schafskäse
  • 100 g geräucherte Putenbrust
  • 100 g Champignons
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Mehl zum Ausrollen
  • 1 Ei
  • evtl. Tomate und Petersilie z. Garnieren
  • Backpapier

Teigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Beides im heißen Öl andünsten. Spinat zufügen und 10-16 Minuten auftauen und dünsten.

Käse und Putenbrust fein würfeln. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Alles mit Spinat mischen und abschmecken.

Teigplatten jeweils auf wenig Mehl ausrollen (ca. 22 x 12 cm) und quer halbieren. Spinat-Füllung darauf verteilen, dabei jeweils ca. 1 cm Rand freilassen. Ei verquirlen, Ränder damit bestreichen. Teig überklappen, Ränder andrücken.

Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Rest Ei bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Um-luft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Evtl. garnieren.

Dazu schmeckt Tomatensoße. Getränk: kühler Weißwein.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.
190 kcal
790 kJoule
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 13 Gramm
Stichworte: Mai, Mehlspeise, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum