Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Teigtaschen mit Frischkäse-Pilzfüllung auf gedünstetem Radicchio

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Teigtaschen mit Frischkäse-Pilzfüllung auf gedünstetem Radicchio
Kategorien: Frischkäse, Mehlspeise, Pilz, Teigtasche
     Menge: 2 Personen
 
      1     Kopf  Radicchio
                  Salz, Pfeffer
                  Muskat
   1/16      Ltr. Gemüsebrühe
      1           Eiweiß
    1/2     Essl. Rapsöl
                  Basilikum
   1/16      Ltr. Sahne
      1    klein. Frühlingszwiebel
     40    Gramm  Pfifferlinge
      1           Austernpilzkappe
      4           Champignons
     30    Gramm  Shiitakepilze
    1/2    klein. rote Zwiebel
      1     Teel. Öl
      2           Eier
    150    Gramm  Mehl (Type 405)
 
===============================Que====================================
 
Aus Mehl, Eiern, etwas Wasser, ein paar Tropfen Öl, etwas Muskat,
Jodsalz und weißem Pfeffer einen glatten, zähen Teig herstellen (über
Nacht in Klarsichtfolie ruhen lassen).
Pfifferlinge kalt abbrausen, abtropfen lassen, große Pilze halbieren.
Shiitake, Champignons, Austernpilze mit Küchenkrepp gut abreiben und
vierteln. Frühlingszwiebel säubern und in Röllchen schneiden. Tomaten
abziehen, entkernen, würfeln. Eiweiß mit etwas Wasser verschlagen.
Pilze in heißem Rapsöl mit den Frühlingszwiebeln und gehackter kleiner
roter Zwiebel kurz andünsten, erkalten lassen, mit Frischkäse gut
vermengen, mit Jodsalz und weißem Pfeffer würzen.
Teig auf mehliertem Brett ausrollen, mit einer Glasschale 6 runde
Teigflecken ausstechen, Käse-Pilzfüllung auf einer Hälfte anhäufeln.
Teigrand mit Eiweiß einstreichen, zuklopfen, mit mehlierter Gabel
Teigränder zudrücken, Teigtaschen in leicht gesalzenem Wasser 4-5
Minuten sprudeln lassen, abtropfen und in heißem Butterschmalz goldgelb
braten.
Frühlingszwiebel in heißem Butterschmalz glasig angehen lassen,
Radicchio zugeben, etwas Brühe angießen, etwas Sahne zugießen mit Salz
und Pfeffer würzen, leicht reduzieren lassen. Tomaten kurz in
Butterschmalz anschwenken.
Radicchio auf flachem Teller als Bett anrichten, Teigtaschen darauf
setzen, Tomatenwürfel darüber streuen, mit Basilikum garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 120
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum