Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tarte von Romadur

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Tarte von Romadur
Categories: Mehlspeisen, Nudeln
     Yield: 4 Personen
 
      2    Blätterteigplatten (TK)
      1    Salatgurke
      1    Apfel
      2    Stk. Romadur (Käse)
      1    Eigelb
 
Aus den Blätterteigplatten 4 runde Platten mit ca. 12 cm
Durchmesser ausstechen. Die Mitte mit geschälten, in Stücke
geschnittenen Gurkenscheiben auslegen, dabei 1 cm Rand freilassen.
Je eine Scheibe des entkernten und in 4 Scheiben geschnittenen Apfels
auflegen, den Rand mit verschlagenem Eigelb einstreichen und die Tarte
bei 180-200 °C Ober-/Unterhitze in 10 Minuten vorbacken. Den längs
in Stücke geschnittenen Käse auf die Tarte legen und 5
Minuten nachbacken, bis der Käse leicht bräunt.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 60
:Stichworte     : Käse, Tarte
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum