Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Tafelspitz mit Schnittlauch-& Meerrettichsoße

6 Personen:

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 2-3 Gewürznelken
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1.2-1.5 kg Tafelspitz
  • 1.2 kg kl. fest koch. Kartoffeln
  • 1-2 mittelgroße Möhren
  • 2 Bd. Lauchzwiebeln
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 450 g TK-Erbsen
  • 3 EL (60 g) Butter/Margarine
  • 3 gehäufte EL (60 g) Mehl
  • 1/4 l Milch
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Meerrettich (Glas)
  • evtl. Meerrettichraspel
  • und Kerbel zum Garnieren

1 Zwiebel schälen. Suppengrün putzen, waschen. Alles grob zerkleinern. Mit gut 2 l Wasser, Pfefferkörnern, Nelken und Lorbeer im großen Topf aufkochen. Fleisch waschen, zugeben und zugedeckt ca. 2 Stunden gar ziehen lassen.

Kartoffeln und Möhren schälen, waschen. Möhren fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden, 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden.

Fleisch herausheben, warm stellen. Brühe durchsieben, 3/4 l abmessen. Kartoffeln und Salz in die übrige Brühe geben, ca. 20 Minuten garen. Möhren, Erbsen und Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten mitgaren.

Fett im Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mehl darüber stäuben und kurz an-schwitzen. Milch und 3/41 Brühe angießen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Abschmecken. Eigelb mit etwas heißer Soße verrühren, dann in die übrige Soße rühren (nicht mehr kochen!). Soße halbieren. Unter eine Hälfte Schnittlauch, unter die andere Hälfte Meerrettich rühren. Tafelspitz mit Bouillon-Gemüse und Soßen anrichten. Evtl. garnieren.

Getränk: kühler Weißwein.

Zubereitungszeit ca. 2 3/4 Std.
580 kcal
2430 kJoule
Eiweiß: 56 Gramm
Fett: 16 Gramm
Kohlenhydrate: 49 Gramm
Stichworte: April, Fleisch, Rind, Tafelspitz
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum