Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Buntes Frühlingsgemüse

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Kohlrabi
  • 350 g Möhren junge
  • 250 g Zuckerschoten
  • 150 g Spinat
  • 0.5 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Kräuterfrischkäse
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 1 Handvoll Kerbel

1. Den Kohlrabi und die Möhren schälen und in Würfel von etwa 1/2 cm Kantenlänge schneiden. Die Zuckerschoten waschen und in Rauten schneiden. Den Spinat waschen, gut abtropfen lassen und von den Stielen befreien. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem hellen Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen.

2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch durch die Presse dazu drücken. Die Möhren und den Kohlrabi dazugeben und etwa 4 Minuten dünsten, dabei öfter umrühren.

3. Die Zuckerschoten, den Spinat und die Zwiebeln untermischen. Alles salzen, pfeffern und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Den Deckel aufsetzen und das Gemüse etwa 15 Minuten garen.

4. Den Frischkäse mit dem Zitronensaft glatt rühren, unter das Gemüse mischen und nochmals abschmecken.

5. Den Kerbel abbrausen, von den Stängeln befreien und die Blättchen auf das fertige Gemüse streuen.

Dazu schmecken Kartoffeln oder Reis.

Zubereitungszeit 45 Minuten
795 kJoule
Stichworte: Etwas, Kohlrabi, Möhren, Vegetarisch, Zeit, Zuckerschoten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum