Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Suppe von Blauschimmelkäse mit gebratenen Garnelen

4 Personen

Zutaten

  • Salz und Pfeffer
  • 1 Ministangenbrot
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 1/2 EL Butterschmalz
  • 100 ml Weißwein
  • 130 ml Sahne
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kresse
  • 2 EL Radieschensprossen
  • 140 g Blauschimmelkäse
  • 2 EL Mehl
  • 120 g Zwiebeln (1 Stück)
  • 1 Chilischote
  • 12 Garnelen

Garnelen schälen und den Darm entfernen, säubern. Kresse abschneiden. Chilischote in Röllchen schneiden, Blauschimmelkäse klein bröckeln. Zwiebel schälen und klein würfeln. Brot kross aufbacken und in Scheiben schneiden.

Zwiebeln in heißem Butterschmalz und etwas Rapsöl leicht anbräunen, mit Mehl bestäuben, einrühren, mit kalter Gemüsebrühe aufgießen, glatt rühren. Den Weißwein zufügen, köcheln lassen, Sahne zufügen, den Käse unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Garnelen und Chili bei mäßiger Hitze kurz anbraten.

Suppe in Tasse oder Terrine anrichten, Garnelen und Chili darüber verteilen, mit Radieschensprossen und Kresse bestreuen, Brot anlegen.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Garnele, Käse, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum