Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Studentenkotelett mit Blumenkohl, Minze und grünem Pfeffer

4 Personen

Zutaten

  • 4 Scheib. frischer Schweinebauch
  • 1 Bd. Minze, fein geschnitten
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 1 EL grüner Pfeffer
  • 50 g Butter
  • Butterschmalz zum Ausbacken
  • Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Eier
  • Mehl und Semmelbrösel zum Panieren

Die Schweinebauchscheiben an der Schwarte einritzen und leicht plattieren. Danach mit Salz und frisch gemahlenem weißen Pfeffer würzen und nacheinander in Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren. In einer flachen Pfanne im heißen Butterschmalz schwimmend ausbacken. Wenn sie goldbraun sind, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Blumenkohl in einzelne Röschen teilen, in kochendem Salzwasser 5-6 Minuten blanchieren und in gesalzenem Eiswasser abschrecken. Kurz abtropfen lassen und in der aufschäumenden Butter anschwenken. Zum Schluss die fein geschnittene Minze mit dem grünen Pfeffer zum Blumenkohl geben, mit Salz nachschmecken und mit dem Studentenkotelett anrichten.

Tipp: Blumenkohl bleibt schön weiß beim Kochen, wenn Sie dem Kochwasser etwas Essig oder Milch beigeben. Als Getränk empfiehlt sich ein frisches Pils oder ein bayerisches Helles.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Blumenkohl, Fleisch, Schwein, Schweinebauch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum