Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stielkotelett mit Pfifferlingen in Kräuterrahm auf Kartoffelrösti

2 Personen

Zutaten

  • Muskat
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/2 EL Butterschmalz
  • 1 1/2 EL Rapsöl
  • 1/2 TL grüne Pfefferkörner (trocken)
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1/2 rote Paprikaschote
  • 1/4 Frühlingszwiebel
  • 1/16 l Kalbsfond
  • 1/16 l Sahne
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 80 g Pfifferlinge
  • 2 Kartoffeln
  • 360 g Stielkotelett vom Schwein

Pfifferlinge mit Küchenkrepp gut abreiben, kurz mit kaltem Wasser abbrausen, trocknen, halbieren, Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden.

Frühlingszwiebel säubern, in feine Scheiben schneiden. Paprika entkernen, säubern und in kleine Würfel schneiden. Petersilie und Schnittlauch feinschneiden. Kartoffeln schälen, säubern und grobraffeln, mit der Hälfte der Kräuter vermengen und mit Jodsalz und Muskat würzen. Stielkotelett vom Schwein beidseitig mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Fleisch mit etwas Rapsöl in erhitzter Pfanne beidseitig auf den Punkt braten, in derselben Pfanne Paprikawürfel angehen lassen. Kartoffelrösti in heißem Butterschmalz beidseitig goldbraun ausbraten. Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen, Zwiebel glasig angehen lassen, Pfifferlinge zugeben und leicht anbraten, Frühlingszwiebeln und grünen Pfeffer zufügen und mit etwas Kalbsfond angießen, kurz einköcheln lassen, mit etwas Jodsalz würzen. Das Ganze mit Sahne aufgießen, etwas reduzieren lassen und restliche Kräuter unterheben.

Rösti auf flachem Teller mittig anrichten, Kotelett daraufsetzen, Rahmpfifferlinge darübergeben, Paprikawürfel darüberstreuen und mit Kräutersträußchen garnieren.

Königlicher Spargel

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Fleisch, Kotelett, Kräuter, Pilz, Rösti, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum