Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spitzkohlsuppe mit Speck-Croûtons

4 Personen:

Zutaten

  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Spitzkohl (ca. 650 g)
  • 2 EL Butter/Margarine
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 3-4 TL Gemüsebrühe
  • 4-6 Stiele frischer oder
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 3 Scheib. Toastbrot
  • 40 g geräucherter durchwachsener Speck
  • evtl. Kräuter zum Garnieren

Zwiebeln schälen und würfeln. Kohl putzen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl waschen und in grobe Stücke schneiden.

1 EL Fett in einem großen Topf erhitzen. Ca. 1/3 Zwiebeln darin glasig dünsten. Kohl kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, 1 l Wasser und Brühe zufügen und alles aufkochen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen.

Oregano waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Toast und Speck würfeln. Speck in 1 EL heißem Fett knusprig braten und herausnehmen. Restliche Zwiebeln und Brot im Speckfett goldbraun braten. Speck und Oregano darunter mischen.

Die Suppe mit einem Schneidstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Speck-Croûtons und Kräutern anrichten.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
200 kcal
840 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 15 Gramm
Stichworte: April, Spitzkohl, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum