Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spitzkohl-Rouladen mit Feta

4 Personen:

Zutaten

  • 1 g Spitzkohl (ca. 1,5 kg)
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 150 g rote Linsen
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • etwas frischer oder getrockneter Majoran
  • 200 g Feta- od. Schafskäse

Kohl putzen, waschen und 12 Blätter ablösen. In kochendem Salzwasser 1-2 Minuten vorgaren. Abschrecken und abtropfen lassen. Dicke Blattrippen herausschneiden. (Rest Kohl evtl. klein schneiden, in Öl dünsten und dazu reichen.) Zwiebel schälen und fein hacken. In 2 EL heißem Öl andünsten. Linsen und 1/4 l Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Evtl. abtropfen.

Lauchzwiebeln putzen, waschen. 3 lange grüne Halme längs vierteln, kurz überbrühen, abschrecken. Rest Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Majoran waschen, abzupfen. Käse zerbröckeln. Mit Lauchzwiebelringen, Majoran und Linsen mischen.

Jeweils ca. 1 EL Füllung auf ein Blatt geben. Seiten über die Füllung schlagen. Blatt fest aufrollen und mit Lauchstreifen festbinden.

Rouladen in 2 EL heißem Öl kurz anbraten. Mit 1/4 l Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Herausnehmen und anrichten. Dazu: Fladenbrot und cremiger Joghurt.

Getränk: Mineralwasser.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std.
380 kcal
1590 kJoule
Eiweiß: 20 Gramm
Fett: 20 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Gemüse, Juli, Roulade, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum