Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spitzkohl-Gratin mit Mett in Käsesoße

3-4 Pe

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 klein. Spitzkohl (ca. 500 g)
  • 1 klein. Blumenkohl (ca. 500 g)
  • 250 g Schweinemett
  • 1 Zwiebel
  • Fett für die Form
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL (20 g) Mehl
  • 75 g Hartkäse (z. B. Greyerzer)
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL Butter/Margarine
  • etwas Petersilie

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen.

Gemüse putzen, waschen. Spitzkohl in Stücke, Blumenkohl in Röschen schneiden. Beides in gut 3/8 l kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Abtropfen und Gemüsewasser auffangen.

Mett im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebel schälen, hacken, mit andünsten. Kartoffeln abgießen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Kohl und Mett darauf verteilen.

Gemüsewasser aufkochen. Milch und Mehl verquirlen, die Flüssigkeit damit binden. 3-4 Minuten köcheln. Käse reiben und in der Soße schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Auflauf gießen. Paniermehl und Fett in Flöckchen daraufsetzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten goldgelb überbacken. Petersilie waschen, hacken und überstreuen.

Zubereitungszeit ca. 1 3/4 Std.
520 kcal
Eiweiß: 25 Gramm
Fett: 31 Gramm
Kohlenhydrate: 32 Gramm
Stichworte: Gratin, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum