Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spitzkohl polnisch mit brauner Butter, hartgekochtem Ei und gekochtem Schinken

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spitzkohl polnisch mit brauner Butter, hartgekochtem Ei
Kategorien: Gemüse, Kohl, Spitzkohl
     Menge: 4 Personen
 
      1     Kopf  Spitzkohl
      1     Essl. Zucker
      4     Essl. Geflügelbrühe (evtl. mehr)
    250    Gramm  Butter
     50    Gramm  Semmelbrösel
      2           Eier
                  Salz, weißer Pfeffer aus 
                  -- der Mühle
      1     Bund  Schnittlauch
      8   Scheib. gekochter Schinken
 
===============================Que====================================
 
Die Eier 10 Minuten lang hartkochen. Spitzkohl achteln oder sechsteln.
Schnittlauch feinschneiden. Den Zucker in einer Pfanne leicht
karamellisieren, 50 g Butter darin schmelzen und die Spitzkohlstücke
darin von beiden Seiten anschwitzen. Das Ganze salzen, mit etwas Brühe
angießen und zugedeckt in 5-10 Minuten weichschmoren.
In der Zwischenzeit die restliche Butter aufschäumen. Wenn diese leicht
braun ist, die Brösel dazugeben und leicht anrösten. Die hartgekochten
Eier grobhacken und mit dem Schnittlauch unterrühren. Salzen und
pfeffern. Den Spitzkohl aus dem Sud heben, abtropfen lassen und
anrichten. Die Brösel-Eibutter darüber löffeln und den gekochten
Schinken danebenlegen.
Tipp: Wer den Spitzkohl gerne noch etwas knackig mag, lässt ihn nur 5
Minuten schmoren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 30
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum