Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunter Spargeltopf

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bunter Spargeltopf
Kategorien: Gemüse, Spargel, Suppe
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    300    Gramm  grüne TK-Bohnen
    500    Gramm  weißer Spargel
    400    Gramm  Kartoffeln (vorwiegend fest 
                  -- kochend)
    300    Gramm  Möhren,
      2           Zwiebeln
      3     Essl. Butter oder Margarine
      1     Bund  Salbei oder Petersilie
    400    Gramm  Schweinemett
                  Salz, Pfeffer
    750       ml  Gemüsebrühe (Instant)
 
===============================Que====================================
 
Bohnen auftauen lassen. Spargel schälen, Enden abschneiden. Kartoffeln
abbrausen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Möhren putzen,
schälen und in 1/2 cm dünne Scheiben teilen.
 Zwiebeln abziehen und fein würfeln. 1 TL Fett in einer Pfanne erhitzen
und die Hälfte der Zwiebeln darin glasig dünsten. Etwas abkühlen
lassen. Kräuter abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Die
Hälfte der Blättchen fein hacken und mit den angedünsteten
Zwiebelwürfeln unter das Schweinemett kneten. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Die Masse zu etwa 20 Klößchen formen und in einer Pfanne in 1
EL heißem Fett 4-5 Minuten rundum anbraten. Beiseite stellen.
 In der Zwischenzeit 1 EL Fett in einem großen Topf erhitzen. Übrige
Zwiebelwürfel darin andünsten. Möhren und Kartoffeln zugeben und 2
Minuten andünsten. Mit Brühe ablöschen und in 8-10 Minuten gar kochen,
Spargel nach 5 Minuten, Bohnen nach 6 Minuten zugeben.
 Restliche Kräuterblättchen im übrigen heißen Fett knusprig braten, auf
Küchenpapier abtropfen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Klößchen in die Suppe geben, 1 Minute darin erwärmen. Mit gerösteten
Kräuterblättchen bestreut servieren,  
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit:
:               : 50 Minuten
:Pro Person ca. :    360 kcal
:Pro Person ca. :   1510 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum