Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargelsandwiches mit Lachsschinken-Rucola und Basilikumtomaten

2 Personen

Zutaten

  • 3 Stangen Spargel, weiß
  • 3 Stangen Spargel, grün
  • Dill
  • 10 g Butter
  • 1/4 TL Zucker
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 1/2 TL Currypulver
  • 4 gefüllte Oliven
  • 8 Rucolablätter
  • 1 1/2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Kräuterschmand (Fertigprodukt)
  • 1 EL Basilikum
  • 1/4 rote Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 4 Toastbrotscheiben
  • 60 g Lachsschinken

Weißen Spargel von oben nach unten schälen, den grünen Stangenspargel nur im unteren Drittel schälen, in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker und einer Butterflocke sehr kernig dünsten, danach längs und quer halbieren.

Brotscheiben auf einer Seite toasten oder in Butterpfanne anbraten. Das Viertel der geschälten roten Zwiebel und in Ringe schneiden, Tomate abziehen, entkernen, in Filets schneiden.

Basilikum abzupfen und in Streifen schneiden. Rucolablätter waschen, trocknen, mit Paprikastücken gefüllte Oliven auf Spießchen auffädeln.

Spargel in Butterschmalz rundum leicht anbraten, würzen, Lachsschinken zum Erwärmen dazulegen. Zwiebeln in Butterschmalz angehen lassen, Tomaten und Basilikum zugeben, etwas Curry hinzufügen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen, dann kurz anschwenken.

Ungetoastete Brotscheibenseite mit Kräuterschmand bestreichen, Spargel darauf setzen, Schinken darüber legen, obenauf die Basilikumtomaten geben, dann die Rucolablätter. Mit Brotscheibe abdecken, mit Olivenspieß garnieren und ein Sträußchen Dill auf flachem Teller anrichten.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Sandwich, Schinken, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum