Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel-Lauch-Kartoffeltorte

4 Personen

Zutaten

  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 8-10 Blätter Basilikum
  • 2 Becher Joghurt ā 125g
  • 5 EL Quark
  • 1/4 l Milch
  • 6 Eier
  • 300 g Kartoffeln
  • 4 Stangen Frühlingslauch
  • 300 g grünen Spargel
  • 300 g weißen Spargel

Vorbereitung: Aus Mehl, Butter, Ei und Salz einen Mürbteig bereiten.

Weißen Spargel von der Spitze, den Grünen von der Mitte nach unten schälen. Dann die Enden abschneiden, in Stücke zerteilen und kurz auf den Biss blanchieren. Anschließend abtropfen lassen.

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, ebenfalls blanchieren und abtropfen lassen.

Frühlingslauch waschen, in Ringe schneiden, Basilikum waschen, grob zerteilen und zum Lauch geben.

Zubereitung: Teig ausrollen und die Tortenform damit auslegen. Dann mit Semmelbrösel den Boden bestreuen.

Spargel, Lauch, Kartoffeln miteinander vermengen und in die Form einfüllen.

Aus Eiern, Milch, Quark und Joghurt eine Masse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Masse über den Spargel geben, kurz stauchen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 170 Grad ca. 25-30 Minuten backen.

Anrichten: Torte warm servieren. Nach Belieben mit Schnittlauch oder Basilikum bestreuen.

Zubereitungszeit (in Min.): 65
Stichworte: Herzhaft, Kartoffel, Spargel, Torte
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum