Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spanischer Kartoffelteller mit Kapern

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spanischer Kartoffelteller mit Kapern
Kategorien: Kaper, Kartoffel, November
     Menge: 4 Personen
 
      2           Zwiebeln
      2           Knoblauchzehen
      1     Kilo  Kartoffeln
      2 Stange/n  Staudensellerie
      4           in Salz eingelegte 
                  -- Sardellenfilets
      2     Essl. Olivenöl
      1           Lorbeerblatt
      1    Zweig  Thymian
    400       ml  Fleischbrühe
    400    Gramm  Tomaten
    400    Gramm  Fleischwurst am Stück
    100       ml  Sahne
      2     Essl. kleine Kapern
                  Salz, Pfeffer aus der Mühle
 
===============================Que====================================
 
Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, fein würfeln. Die Kartoffeln
schälen und in grobe Würfel schneiden. Den Sellerie abbrausen, putzen,
evtl. schälen und in dünne Scheiben teilen. Die Sardellenfilets
abbrausen bzw. evtl. wässern, trockentupfen und fein hacken.
 In einem Topf das Öl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.
Den Sellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren kurz
andünsten. Kartoffeln, Lorbeerblatt, Sardellen und Thymian hinzufügen.
Die Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 25 Min. köcheln lassen.
 Die Tomaten kreuzweise einritzen und kurz in kochendes Wasser tauchen.
Anschließend die Früchte abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und
in Würfel schneiden. Die Fleischwurst pellen und danach grob würfeln.
 Tomaten, Fleischwurst und Sahne unter die Kartoffelmischung rühren.
Den Kartoffeltopf aufkochen lassen und bei aufgelegtem Deckel ca. 5
Min. weitergaren. Kapern unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Hierzu passt ausgezeichnet ein spanischer Wein aus der Region Utiel
Requena.
:Zusatz         : 
:               : Garen
:               : ca. 30 Min.
:               : Zubereitung
:               : ca. 30 Min.
:               :    650 kcal
:Eiweiss        :     23 Gramm
:Fett           :     41 Gramm
:Kohlenhydrate  :     45 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum