Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spanische Lammkeule

6 Personen

Zutaten

  • 1.5 kg Lammkeule
  • 40 g Margarine
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 1 Lauchstange
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 12 mit Paprika gef. span. Oliven
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 1/2 TL ger. Thymian
  • 1/2 TL ger. Basilikum
  • 1/4 l Fleischbrühe
  • 1/8 l Rotwein
  • 1 EL Mehl

Vorbereitung: Lammkeule unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen.

Zubereitung: Margarine in einem Bräter erhitzen und das Fleisch unter mehrmaligem Wenden darin 15 Min. anbraten. Inzwischen Knoblauchzehen zerquetschen. Möhren und Lauch in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und achteln. Tomaten überbrühen, häuten, klein schneiden, Oliven halbieren. Alle Zutaten sowie Salz, Pfeffer und Krauter mit der erhitzten Brühe zum Braten geben und bei 220 Grad im vorgeheizten Ofen zugedeckt oder bei mittlerer Hitze auf dem Herd etwa 90 Minuten gar schmoren (im Schnellkochtopf: ca. 25 Minuten). Lammkeule herausnehmen und sehr warm stellen, auch mit einem vorgewärmten Deckel abdecken. Rotwein in die Soße geben, angerührtes Mehl dazu fügen und noch einige Minuten durchkochen. Die Soße nun zusammen mit dem Fleisch servieren.

Zubereitung ca. 2 Stunden
740 kcal
Stichworte: Braten, Fleisch, Lamm, Lammkeule, Spanisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum