Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti-Schinken-Omelett

1 pro Portion ca.

Zutaten

  • 50 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 TL Essig
  • weißer Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Scheib. (30 g) gekochter Schinken
  • 1 Gewürzgurke
  • 2-3 Stiele Petersilie
  • 1 Ei (Gr. S)
  • 1/2 TL (3 g) Öl

Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen.

Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Essig, 1-2 TL Wasser, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Mit Tomate und Zwiebelringen mischen.

Nudeln abtropfen lassen. Schinken und Gurke grob würfeln. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. Ei und Petersilie verquirlen, würzen.

Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Schinken und Nudeln darin anbraten. Gurke zufügen. Das Ei darüber gießen und bei schwacher Hitze 5-8 Minuten stocken lassen. Mit dem Tomatensalat anrichten und mit Rest Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
330 kcal
1380 kJoule
Eiweiß: 18 Gramm
Fett: 9 Gramm
Kohlenhydrate: 41 Gramm
Stichworte: Mai, Omelett
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum