Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti mit Bohnen in Parmesan-Sahne

4 Personen

Zutaten

  • 500 g zarte grüne Bohnen
  • 1 Bd. Bohnenkraut
  • Salz
  • 350 g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 150 ml Gemüsebrühe (instant)
  • 250 ml Sahne
  • 125 g frisch geriebener Parmesan

Die Bohnen waschen, putzen und in ca. 4 cm lange Stücke teilen. Das Bohnenkraut abbrausen, von der Hälfte die Blättchen abzupfen.

Die andere Hälfte mit reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, salzen. Spaghetti und Bohnen hineingeben und in ca. 10 Min. bissfest garen.

Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. In einem Topf das Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Brühe und Sahne angießen, einige Minuten sämig einköcheln lassen. Etwa 100 g geriebenen Parmesan unterrühren und in der Soße schmelzen lassen.

Spaghetti und Bohnen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Mit der Soße vermengen und auf Teller verteilen. Mit übrigem Parmesan und restlichem Bohnenkraut bestreuen.

Garen ca. 10 Min.
Zubereitung ca. 25 Min.
680 kcal
Eiweiß: 26 Gramm
Fett: 33 Gramm
Kohlenhydrate: 72 Gramm
Stichworte: Bohne, Hauptgericht, Juni, Nudel, Spaghetti
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum