Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spaghetti con le sarde

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Spaghetti
  • 1 weiße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 gepökelte Sardinen-Filets
  • 1 Bd. Petersilie
  • 500 g geschälte Tomaten (1 Dose)
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL geröstete Semmelbrösel

Ein Nudelrezept mit Sardellen aus Carloforte Die abgezogenen Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln. Im heißen Olivenöl kurz anbraten und Sardinen- Filets zufügen. Die geschälten Tomaten abtropfen lassen, grob würfeln und in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf kleiner Flamme etwa 50 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, abtupfen und im Blitzhacker zerkleinern.

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und in eine große Schüssel geben. Mit der Soße anrichten. Zwei EL Petersilie und die Semmelbrösel über die Spaghetti streuen. Warm servieren!

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 1 Std.
Stichworte: Italien, Nudel, Sardinien, Spaghetti
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum