Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sommersalat mit roten Linsen

4 Personen

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Brötchen vom Vortag
  • 2 EL geh. Petersilie
  • 1 Ei
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Öl
  • 100 g rote Linsen
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Zuckerschoten
  • 1 groß. Kopfsalat
  • 1 Salatgurke
  • 150 g gelbe Cocktailtomaten
  • 4 EL Sauerrahm (10% Fett)
  • 200 ml Buttermilch
  • 3 EL geh. Dill
  • Cayennepfeffer

Für die Fleischbällchen 1 Zwiebel abziehen, fein hacken. Brötchen in warmem Wasser einweichen. Gehackte Zwiebel, Petersilie, Ei, ausgedrücktes, zerkleinertes Brötchen unter das Hack kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und in einer beschichteten Pfanne im Öl rundherum goldbraun anbraten.

Linsen in der Brühe 1-mal aufkochen, zugedeckt bei geringer Hitze ca. 12 Min. garen. Abgießen, abtropfen lassen. Zuckerschoten waschen, putzen, in Salzwasser ca. 4 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Salat putzen, waschen, trockenschleudern, zerkleinern. Gurke schälen, längs halbieren, in Scheiben teilen. Tomaten waschen, halbieren. Übrige Zwiebel abziehen, halbieren, in Ringe schneiden.

Für das Dressing Sauerrahm mit Buttermilch und Dill verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Die vorbereiteten Salatzutaten auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Zubereitung ca. 40 Min.
Garen ca. 16 Min.
320 kcal
Eiweiß: 23 Gramm
Fett: 14 Gramm
Kohlenhydrate: 26 Gramm
Stichworte: Juli, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum