Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sommersalat mit gebratenen Pfifferlingen auf Tomatencarpaccio

2 Personen

Zutaten

  • 20 ml trockener Weißwein oder Prosecco
  • 20 ml weißer Balsamico
  • 1 Kopf Eichblattsalat oder Lollo rosso
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 3 EL Keimöl
  • 200 g frische Pfifferlinge (kleine Sortierung)
  • 1/2 Fenchel
  • 100 g junge Bohnen
  • 1 Frühlingslauch
  • 1 klein. Zucchini
  • 2 Karotten
  • 4 Strauchtomaten

Tomaten ausstechen, in dünne runde Scheiben schneiden.

Karotten und Zucchini putzen, waschen; Karotten abschaben und alles in feine Streifen schneiden, ebenso die Frühlingszwiebel. Vom Fenchel den Strunk entfernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Pfifferlinge verlesen, putzen, waschen und auf Küchenkrepp legen. Bohnen putzen, waschen, einmal durchschneiden und blanchieren.

Aus Öl, Essig, Weißwein, Schnittlauch und Petersilie eine Marinade rühren und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

Etwas Keimöl erhitzen und die Pfifferlinge leicht anbraten und auf den Biss garen.

Geputzten und gewaschenen Blattsalat zerpflücken, restliches Gemüse zugeben und mit der Marinade locker vermengen.

Tomatenscheiben auf Tellern verteilen, angemachten Salat darauf geben und die Pfifferlinge lauwarm darüber verteilen.

Die Salatteller mit Korianderblättchen oder Basilikumstreifen garnieren, als Beilage Knoblauchbaguette reichen.

Stichworte: Blattsalat, Pilz, Salat, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum