Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Soleier & gefüllte Eier

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Soleier & gefüllte Eier
Kategorien: Ei, Solei
     Menge: 4 Personen
 
                  Estragon für Deko
      1     Essl. Kapern, klein
      2     Essl. Mayonnaise
      1     Teel. Senf
      4           Stk. Soleier
      1    Prise  Cayenne
      4     Essl. Blauschimmel Käse
      4           Stk. Soleier
                  Kerbel für Deko
      1    Prise  Paprikapulver
      4     Essl. Frischkäse (z.B. Tomate)
      4           Stk. Soleier
                  Salz, Pfeffer
      2     Essl. Zucker
    300       ml  Wasser
    200       ml  Obstessig
      3           Stk. Nelke
      2  Blätter  Lorbeer
      1     Essl. Senfkörner
     20           Eier hart gekocht
 
===============================Que====================================
 
Die 20 hart gekochten Eier pellen und in das Einmachglas geben. Gewürze
und Wasser aufkochen.
Essig zufügen und noch heiß über die Eier geben. Mindestens 4 Tage an
einem kühlen Ort ziehen lassen.
 Variation 1: Eier am Boden anschneiden, halbieren und das Eigelb
heraus nehmen. Dieses durch ein Sieb streichen und mit Frischkäse glatt
rühren. Mit dem Spritzbeuten (Sterntülle) wieder in die Eierhälften
dressieren und dekorieren (Kerbel und Paprikapulver).
 Variation 2: Eier am Boden anschneiden, halbieren und das Eigelb
heraus nehmen. Dieses durch ein Sieb streichen und mit 3 EL
Blauschimmelkäse glatt rühren. Mit dem Spritzbeuten (Sterntülle) wieder
in die Eierhälften dressieren und dekorieren (Blauschimmel und
Cayenne).
 Variation 3: Eier am Boden anschneiden, halbieren und das Eigelb
heraus nehmen. Dieses durch ein Sieb streichen und mit Senf +
Mayonnaise glatt rühren. Mit dem Spritzbeuten (Sterntülle) wieder in
die Eierhälften dressieren und dekorieren (Kapern und Estragon).
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 40
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum