Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sesamcrêpes mit Frühlingsgemüse in Ingwer-Honig

2 Personen

Zutaten

  • 3 Stangen Spargel, grün
  • 3 Stangen Spargel, weiß
  • 1 Tasse Milch, 3,5%
  • 1 Tasse Mehl, Typ 405
  • 1/4 Karotten
  • 1/4 Fenchel
  • Muskat
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Melisse
  • 1/2 EL Rapsöl
  • 1/2 EL Honig
  • 1 EL Kresse
  • 1 TL Sesam, geröstet
  • 1 Ei
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 Chilischote

Spargel von oben nach unten schälen, bei grünem nur letztes Drittel nach unten schälen, längs halbieren, in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel, Karotten schälen, in Spalten schneiden. Fenchel säubern, in Streifen schneiden. Chili säubern und in Scheibchen schneiden. Frühlingszwiebel säubern, in schräge Stücke schneiden. Radieschen säubern und vierteln. Ei, Milch, Mehl und Sesam zu einem glatten Teig verrühren, mit Jodsalz und Muskat würzen, Kresse unterziehen.

Beschichtete Pfanne mit wenig Rapsöl erhitzen, Crêpeteig ganz dünn aufgießen, beidseitig goldbraun ausbacken. Pfanne mit Rapsöl erhitzen. Chili, Ingwer leicht angehen lassen und Radieschen, Zwiebel, Karotten, Frühlingszwiebeln und Fenchel gut anschwenken. Honig zufügen, mit Kokosmilch ablöschen, kurz reduzieren, würzen.

Crêpes auf flachen Teller legen, Gemüse darauf anrichten und mit Melisse garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Crêpe, Gemüse, Mehlspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum