Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Seelachsfilet mit Zitronen

4 Personen

Zutaten

  • 4 Seelachsfilets (je ca. 180 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tomate
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 unbeh. Zitrone, abger. Schale von
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Zitronenscheiben und Zitronenmelisse zum Garnieren

Die Fischfilets abbrausen, trockentupfen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform legen. 2. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Champignons abreiben, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel im heißen Olivenöl glasig schwitzen. Die Pilze zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.

Tomate abbrausen, Stielansatz entfernen und die Frucht in Scheiben teilen. Auf die Fischfilets legen. Zwiebel-Champignon-Mischung darüber geben.

Die Semmelbrösel mit geriebenem Mozzarella, Zitronenschale und Petersilie mischen. Mit Salz, Pfeffer würzen und über die Champignon-Masse streuen. Ca. 20 Min. auf der mittleren Schiene überbacken. Mit Zitronenscheiben und Melisse garniert servieren.

Zubereitung ca. 25 Min.
480 kcal
Eiweiß: 40 Gramm
Fett: 31 Gramm
Kohlenhydrate: 3 Gramm
Stichworte: Fisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum