Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinerollbraten mit Spinatfüllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schweinerollbraten mit Spinatfüllung
Kategorien: Braten, Dezember, Fleisch, Rollbraten, Schwein, Spinat
     Menge: 6 Personen
 
    1.2     Kilo  Schweinenacken
                  (von Metzger
                  zu einem Rollbraten
                  schneiden lassen)
                  Salz, Pfeffer
      4     Teel. Senf
    1/2     Teel. geh. Majoran
    300    Gramm  TK-Blattspinat
      1           Zwiebel
      1           Knoblauchzehe
      3           Tomaten
      2     Essl. ger. Parmesan
    100    Gramm  Schafskäse
      4     Essl. Öl
    125       ml  Weißwein
    400       ml  Gemüsefond (Glas)
      2     Essl. Creme fraîche
 
===============================Que====================================
 
Schweinefleisch abbrausen, trockentupfen. Salzen, pfeffern, mit 2 TL
Senf bestreichen und mit Majoran bestreuen. Spinat auftauen lassen.
 Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein hacken, in der heißen Butter
andünsten. Spinat ausdrücken, zufügen, kurz andünsten. Tomaten häuten,
entkernen, würfeln. Mit Parmesan zum Spinat geben, abschmecken.
 Masse auf dem Fleisch verteilen. Schafskäse zerbröckeln, darauf
verteilen. Fleisch fest aufrollen und mit Küchengarn in Form binden.
 Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin von allen Seiten kräftig
anbraten. Wein, Gemüsefond angießen. Den Rollbraten zugedeckt ca. 90
Min. sanft schmoren lassen.
 Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, auf eine Platte geben und warm
halten. Die Creme fraîche in den Fond rühren. Soße mit Salz, Pfeffer, 2
TL Senf abschmecken. Den Rollbraten aufschneiden und mit der Soße
servieren. Nach Wunsch mit Majoranblättern garnieren.
 Dazu passen Röstkartoffeln.
:Zusatz         : 
:               : Garen
:               : ca. 90 Min.
:               : Zubereitung
:               : ca. 40 Min.
:               :    530 kcal
:Eiweiss        :     49 Gramm
:Fett           :     35 Gramm
:Kohlenhydrate  :      3 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum