Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinegeschnetzeltes mit Apfel, Zwiebel und Curry

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schweinegeschnetzeltes mit Apfel, Zwiebel und Curry
Kategorien: Apfel, Curry, Fleisch, Geschnetzeltes, Schwein
     Menge: 4 Personen
 
                  Salz, Pfeffer
                  Rapsöl zum Anbraten
                  Backpflaumen, Mandeln wer 
                  -- mag
      1           Zitrone
      1   Becher  Sahne
      1    Tasse  Wasser
      1     Essl. Curry mild
      1     Essl. Butter
      1           Zwiebel
      2           Äpfel
      1    Tasse  Mehl
    500    Gramm  Schweinegeschnetzeltes aus 
                  -- der Oberschale
 
===============================Que====================================
 
Das Fleisch zusammen mit 1 Tasse Mehl in eine Tüte (z. B.
Gefrierbeutel) geben, zubinden und gut durchkneten. In einer großen
Pfanne etwas Rapsöl erhitzen und das mit Mehl bestäubte Fleisch von
allen Seiten scharf anbraten. Nach ca. 2 Minuten aus der Pfanne nehmen
und beiseite stellen.
In der Zwischenzeit Äpfel und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
In derselben Pfanne 1 El Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel und
Apfelstücke darin andünsten. Mit 1 El Curry (wer mag mehr) abstäuben
und mit 1 Tasse Wasser ablöschen, kurz einkochen lassen und mit der
Sahne auffüllen. Zum Schluss das angebratene Fleisch hinzugeben und
alles noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone
abschmecken.
Als Beilage: gegarter Hafer oder auch Hirse. Dazu den Hafer mit etwas
mit Brühe und der doppelten Menge Wasser 15-20 Minuten garen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 40
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum