Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinefilets mit Kroketten

4 Personen

Zutaten

  • 700 g Schweinefilet
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz, Pfeffer
  • 1/4 l Hühnerfond
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 40 g kalte Butter
  • 1 Tomate
  • Kerbel
  • 750 g mehlig kochende Kartoffeln
  • Salz und Muskat
  • 1 Ei
  • Fett zum Ausbacken

Schweinefilets im heißen Butterschmalz 12 Minuten von allen Seiten braun braten.

Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und in Küchenfolie wickeln. Warm stellen.

Bratensatz mit Brühe und Sahne ablöschen. Zitronensaft, -schale und Ingwer zufügen. Abschmecken und die kalte Butter flöckchenweise unterrühren.

Zubereitung der Kroketten: Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen, abgießen, dämpfen und sofort durch die Kartoffelpresse geben.

Mit dem Ei und Muskat vermengen.

Den Teig abkühlen lassen.

Dann eine 2 cm dicke Rolle daraus formen. Diese in 4 - 5 cm lange Stücke schneiden und in heißem Fett in einer tiefen Pfanne oder in der Fritteuse 2 - 3 Minuten bei 180 °C von allen Seiten schön goldbraun backen.

Zusammen mit den Schweinefilets anrichten und mit Tomatenspalten und Kerbel garniert servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Filet, Fleisch, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum